Ihr Powernapping Team, die Experten für betrieblichen Gesundheitsschutz, Powernapping und TEK - Training emotionaler Kompetenzen 


Neurophysiologische Grundlagen der Entspannung

 

 

Impulsvorträge Powernapping


Powernapping Kurse und Seminare
Powernapping Kurse und Seminare

Powernapping

Machen Sie es sich an Ihrem Schreibtisch bequem und schlafen Sie eine Runde – das empfehlen weltweit die Schlafexperten. Mehrere Studien belegen es nun: Das sogenannte"Power-Napping" beugt Stress und Krankheiten vor.

Mehrere internationale Studien haben eindeutige Ergebnisse geliefert: "Power-Napping", wie das kurze Wegsacken am Arbeitsplatz gern genannt wird, hat eine vorbeugende Wirkung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, der Haupttodesursache in Europa und den USA.

Powernapping Ausbildung
Powernapping Ausbildung

 

 

Der Aufputscher ohne Nebenwirkungen

Das kurze Schläfchen zwischendurch wurde in zahlreichen Studien untersucht. Gönnen Sie sich und Ihrem Körper zwischendurch etwas Gutes. Legen Sie eine Pause ein und genießen Sie einfach nur die Ruhe und das Dösen.
Schlafmediziner halten Powernapping als zweitbeste Strategie um physische und psychische Regeneration zu erwirken."European Sleep Research Society" (ESRS)

 

 






Powernapping:

  • Powernapping wirkt sich positiv auf das Kurzzeitgedächtnis aus
  • Powernapping steigert die Leistung
  • Powernapping fördert die kreativität
  • Powernapping reduziert das Gewicht: Müde Menschen haben einen größeren Appetit auf fette und süße Lebensmittel
  • Powernapping schützt vor Herzkrankheiten: Wenn Sie drei Mal wöchentlich mittags eine halbe Stunde schlafen, können Sie Ihr Herzinfarktrisiko um 37 Prozent senken
  • Powernapping macht gute Laune: Wer wenig geschlafen hat, ist schnell gereizt. Ein Schläfchen steigert die Konzentration von Serotonin im Blut, einem Hormon, das die Stimmung hebt
  • Powernapping beugt Erschöpfungszuständen vor
  • langfristige Senkung des Krankenstandes
  • Steigerung von Motivation
  • Powernapping stärkt Arbeitszufriedenheit und Teamgeist
  • Powernapping verbesserte interne Kommunikation und Kooperation
  • dynamischer und effizienter Arbeitsstil

 

Powernapping Vorträge und Kurse
Powernapping Vorträge und Kurse



Powernapping Vorträge/Impulsvorträge

Powernapping Kurse 

Powernapping Seminare






  • Was ist Power-Napping?
  • Powernapping - wie geht das?
  • Die Kunst des Mittagsschlafens
  • Die Wissenschaft vom Nickerchen / Powernapping
  • Was macht Stress mit uns?
  • Raus aus der Stressfalle
  • Raus aus dem Stimmungstief
  • Energiemanagement mit System
  • Burnoutprävention
  • Wieviel Schlaf benötigen wir?
  • Schlafstörungen
  • Störungen der Inneren Uhr
  • Schichtdienst und Powernapping
  • Optimaler Schlaf
  • Power-Schlaf-Tipps
  • Mentale Strategien für Alltag und Beruf
  • Burnoutprävention
  • Neueste Erkenntnisse der Hirnforschung
  • Techniken für einen gesunden Powernapp
  • Kurz entspannen
  • Tief entspannen
  • Powerprogramme für Powernaps
  • Mit Powernapping zum Erfolg

 

Powernapping Lernen:

Powernapping das Nickerchen zwischendurch

Studien haben gezeigt, dass die Wirkung von Powernapping- einer halben Stunde Schlaf - alles andere als einschläfernd ist: Powernapping am Mittag fördert die Konzentration und das Leistungsvermögen.

Auf Knopfdruck zu entspannen und einzuschlafen, ist schnell zu lernen. Zum Beispiel mit der so genannten „Knopfdruck Technik“. Das ist ein Training zur Tiefenentspannung, das sich einfach in den Alltag integrieren lässt.

 

Training emotionaler Kompetenzen: TEK

Je höher unsere Emotionale Kompetenz ist, desto besser können wir mit Stress und belastenden Gefühlen umgehen. TEK – das Training emotionaler Kompetenzen – basiert auf aktuellen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. Es eignet sich für den Einsatz in jeder Stresstherapie und Anti-Stress-Training, bei Einzelgesprächen, in der Gruppe und in Firmen-Trainings zum Thema Betrieblicher medizinischer Gesundheitsschutz.

 

Sieben Phasen stärken die Kompetenzen von allen Teilnehmern im Umgang mit Stress und negativen Emotionen:

  • 1. Muskelentspannung
  • 2. Atem-Entspannung
  • 3. Bewertungsfreie Wahrnehmung
  • 4. Akzeptieren und Tolerieren
  • 5. Selbstunterstützung
  • 6. Analysieren
  • 7. Regulieren

 

Persönlichkeitsentwicklung und Selbstsicherheit durch emotionale Kompetenz. Kern des Trainings ist die Vermittlung von sieben emotionalen Kompetenzen, die helfen, konstruktiv mit belastenden Alltagssituationen umzugehen.