Was Sie beim Powernapping beachten müssen.

Es ist ratsam , den Wecker nach 25 bis 30 Minuten klingeln zu lassen. Denn bis dahin befindet sich der Schlafende noch in einem Leichtschlaf Stadium I (leichter Schlaf, kurz nach dem Einschlafen): Das Gehirn geht von den Alphawellen über zu Thetawellen (4 bis 7 Hz). Die Muskelspannung wird reduziert und das bewusste Wahrnehmen der Umgebung entschwindet langsam.Erst danach geht der Körper in tiefere Schlafstadien über (Stadium II und Stadium III, Stadium IV Tiefschlaf bishin zum REM-Schlaf) – und aus diesen erwacht man wiederum nur schwer und meistens dann auch schelcht gelaunt.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.